CDs »

CD-Reviews, CD Besprechungen, CD Kritiken, CDs, CD Vorstellungen, CD Bewertungen, Musik-CDS



Hellyeah lassen Blut fließen

Hellyeah lassen Blut fließen

sarahZ Juli 29, 2014 0

“Sangre por Sangre!” also Blut für Blut donnert einem eine diabolische Stimme entgegen wie ein Güterzug. Innerhalb des Songs und des Videos erkennt man sofort, dass sich die Band all ihrer Wut entledigt und

Weiter lesen »
Deep Purple auf dem Weg durch ihre ersten Jahre: “Hard Road – The Studio Recordings 1968-1969″

Deep Purple auf dem Weg durch ihre ersten Jahre: “Hard Road – The Studio Recordings 1968-1969″

Andi Juli 28, 2014 0

Bevor es die berühmt-berüchtigte Mark II Besetzung mit ihren Spitzenalben “Deep Purple In Rock”, “Machine Head” und “Fireball” gab, war die Ur-Besetzung mit Rod Evans am Gesang und Nick Simper am Bass aktiv. Zwei

Weiter lesen »
HERBIE HANCOCK: “The Warner Bros.-Years 1969-1972″ – drei legendäre Alben im Set mit Bonustracks

HERBIE HANCOCK: “The Warner Bros.-Years 1969-1972″ – drei legendäre Alben im Set mit Bonustracks

Andi Juli 27, 2014 0

In den Jahren 1969 bis 1972 erschienen drei Alben des Jazz/Fusion-Großmeisters Herbie Hancock bei Warner Music. Diese wurden nun in einer schönen Box mit vielen Bonustracks neu aufgelegt. “Herbie war die nächste Stufe nach

Weiter lesen »
Steven Wilson remixt Gentle Giants Konzeptwerk zu Politik und Machtmissbrauch

Steven Wilson remixt Gentle Giants Konzeptwerk zu Politik und Machtmissbrauch

Andi Juli 21, 2014 0

Wenn über die Größen des Progressive Rock aus den 70er Jahren gesprochen wird, nennt man meist Bands wie Pink Floyd, Genesis und Jethro Tull. Ein wichtiger Vertreter wird aber häufig vergessen: Gentle Giant, die

Weiter lesen »
Stu Larsen singt auf seinem Debüt “Vagabond” vom Leben und Leiden eines Straßenmusikers

Stu Larsen singt auf seinem Debüt “Vagabond” vom Leben und Leiden eines Straßenmusikers

Astrid Juli 20, 2014 0

Seit vier Jahren hat der Australier Stu Larsen keinen festen Wohnsitz mehr, sondern ist mit seiner Gitarre in der ganzen Welt unterwegs, um Songs zu schreiben und Konzerte zu geben. So ist der Titel

Weiter lesen »
Bosse zelebriert seine Schönste Zeit “Live in Hamburg”

Bosse zelebriert seine Schönste Zeit “Live in Hamburg”

Andi Juli 18, 2014 0

Nach seinen letzten beiden Alben “Wartesaal” und “Kraniche” gehört Axel Bosse definitiv zu den deutschen Indiepop-Künstlern, mit denen man rechnen muss. Und es ist allerhöchste Zeit für ein Livealbum! Denn auch Bosse ist einer

Weiter lesen »
Sia Furler und ihre produktive Angst vor der Öffentlichkeit

Sia Furler und ihre produktive Angst vor der Öffentlichkeit

Andi Juli 17, 2014 0

Die junge Frau namens Sia Furler aus Adelaide (Australien) hat sich inzwischen einen Ruf als einzigartiges Popgenie erworben. Dabei waren ihre eigenen, farbgetupften Alben voller Wohlfühl-Pop nicht so erfolgreich, wie man sich das von

Weiter lesen »
Jason Mraz verbündet sich mit einer Frauenband – da kann man nur laut “Yes!” schreien

Jason Mraz verbündet sich mit einer Frauenband – da kann man nur laut “Yes!” schreien

Andi Juli 16, 2014 Kommentare deaktiviert

Das erste rein akustische Album von Jason Mraz. Ich hätte schwören können, dass auch die vorherigen vier Album ganz dem akustischen Genre frönten – doch so kann man sich in der Wahrnehmung täuschen. Der

Weiter lesen »
Jethro Tulls “A Passion Play” wird in einer “Extended Performance” von Steve Wilson neu belebt

Jethro Tulls “A Passion Play” wird in einer “Extended Performance” von Steve Wilson neu belebt

Andi Juli 15, 2014 Kommentare deaktiviert

Steve Wilson, der Tausendsassa des Progressive Rock, nimmt sich ein klassisches Album nach dem anderen vor und zaubert neue, göttliche Sounds. King Crimson waren schon seine willkommenen Opfer, Gentle Giant sind in Kürze dran

Weiter lesen »
CROSBY, STILLS, NASH & YOUNG: 40 unveröffentlichte Live-Aufnahmen von der legendären Sommertournee 1974

CROSBY, STILLS, NASH & YOUNG: 40 unveröffentlichte Live-Aufnahmen von der legendären Sommertournee 1974

Andi Juli 11, 2014 Kommentare deaktiviert

David Crosby, Stephen Stills, Graham Nash und Neil Young gelten unter ihrem Bandnamen, der aus den Nachnamen der Musiker besteht und gerne mit CSNY abgekürzt wird, als eine der einflussreichsten Rockbands der Musikgeschichte. Zudem

Weiter lesen »
Bright Light Bright Light macht das Leben einfach

Bright Light Bright Light macht das Leben einfach

Andi Juli 11, 2014 Kommentare deaktiviert

Bright Light Bright Light ist Rod Thomas, ein britischer Electropop-Künstler, der gerade sein zweites Album auf den Markt bringt und als Support von Elton John auf Tour ist. Die Mischung aus Synthiepop, Dance und

Weiter lesen »
Introspektion ohne erhobenen Zeigefinger: Rise Against “The Black Market”

Introspektion ohne erhobenen Zeigefinger: Rise Against “The Black Market”

Thomas Kröll Juli 10, 2014 Kommentare deaktiviert

In den vergangenen 15 Jahren sind Rise Against zweifellos zu einer der größten, erfolgreichsten und anspruchsvollsten Punkbands der Welt avanciert. Abseits der Musik sind Tim McIlrath und seine Bandkollegen Joe Principe, Zach Blair und Brandon Barnes

Weiter lesen »
Das Duo Secret Garden präsentiert  mit  “Just The Two Of Us” seine schönsten Kompositionen in reduzierter Form

Das Duo Secret Garden präsentiert mit “Just The Two Of Us” seine schönsten Kompositionen in reduzierter Form

Astrid Juli 8, 2014 Kommentare deaktiviert

1995 gewannen sie mit “Nocturne” für Norwegen den Eurovision Song Contest und viele ihrer instrumentalen Kompositionen dienten als Grundlage für Songs bekannter Künstler – die Rede ist von dem Duo Secret Garden, bestehend aus

Weiter lesen »
Midge Ure: “Fragile” – moderne Musik für klassische Hörgewohnheiten

Midge Ure: “Fragile” – moderne Musik für klassische Hörgewohnheiten

Andi Juli 6, 2014 Kommentare deaktiviert

Midge Ures Solo-Alben haben Seltenheitswert, auch wenn der Gute ständig in den Medien präsent und mit rührigen Projekten unterwegs ist. Letztens konnte ich seinen umjubelten Auftritt bei “Rock meets Classic” bewundern und es wurde

Weiter lesen »
“Sagacity” – eine neue, intelligente Welt im Zeichen des Prog

“Sagacity” – eine neue, intelligente Welt im Zeichen des Prog

Andi Juli 5, 2014 Kommentare deaktiviert

Das 21. Album der Rock-Heroen aus Kanada trägt den Titel “Sagacity”. Nach der Rückkehr von Michael Sadler ans Mikro stehen die Zeichen sehr gut. Das letzte Album hat immerhin Platz 13 in den deutschen

Weiter lesen »
Wenig überraschend und trotzdem gut: Seether “Isolate And Medicate”

Wenig überraschend und trotzdem gut: Seether “Isolate And Medicate”

Thomas Kröll Juli 3, 2014 Kommentare deaktiviert

Mit millionenfachen Alben- und Singleverkäufen weltweit, über 63 Millionen Youtube-Klicks, Gold- und Platinauszeichnungen gehören Seether zu einer der erfolgreichsten Bands ihres Genres. Der Song “Broken” mit Evanescence-Sängerin Amy Lee aus ihrem Debütalbum “Disclaimer” machte die

Weiter lesen »
BON JOVI feiern eine 30jährige Karriere – Neuauflage von “New Jersey”

BON JOVI feiern eine 30jährige Karriere – Neuauflage von “New Jersey”

Andi Juni 29, 2014 Kommentare deaktiviert

In dem biographischen Band “When We Were Beautiful” zeichnet Auto Phil Griffin ein Porträt der Band Bon Jovi, das anhand vieler Gespräche mit den Bandmitgliedern entstand und sie von einer sehr privaten Seite zeigt.

Weiter lesen »
Ed Sheeran: nach dem “+” folgt das “x”. Reduziertheit in großem Maßstab!

Ed Sheeran: nach dem “+” folgt das “x”. Reduziertheit in großem Maßstab!

Andi Juni 28, 2014 Kommentare deaktiviert

Ed Sheeran kann es sich leisten, sein zweites Album mit einem schlichten “x” zu betiteln. Seit er 2011 mit dem ebenfalls sehr reduziert benannten “+” gestartet ist, kennt die Welt seinen Namen und den

Weiter lesen »
Gelassenheit und Coolness – “The Very Baddest Of” ZZ Top

Gelassenheit und Coolness – “The Very Baddest Of” ZZ Top

Andi Juni 28, 2014 Kommentare deaktiviert

Die Welttournee von ZZ Top ist in vollem Gange. Kein Wunder, dass es für alle Nostalgiker eine nette Compilation gibt. Aber ZZ Top wären nicht die verrückte Band aus Texas, wenn sie eine simple

Weiter lesen »
BELLINI: “Festival” – der Samba steigt jetzt für Brasil

BELLINI: “Festival” – der Samba steigt jetzt für Brasil

Andi Juni 24, 2014 Kommentare deaktiviert

Bellini sind eine deutsche Popband, die nach einem brasilianischen Nationalspieler aus den 50er Jahren benannt ist. Logisch, dass da zur WM ein Album erscheinen muss. Es trägt den Titel “Festival” und tut alles, um

Weiter lesen »